Pilates , Für Wen ?



Pilates ist für fast alle Menschen geeignet, die durch Gymnastikübungen die Beweglichkeit des Körpers aufrecht erhalten wollen. Durch die konzentrierte und ruhige Ausführungsweise kann nahezu jeder Mensch mit den Übungen beginnen. Dennoch gibt es ein paar Gruppen, für die Pilates besonders interessant ist.

Wichtig zu wissen ist, dass es sich bei Pilates um eine Gymnastikform handelt, die für das Training des ganzen Körpers geeignet ist. Es werden also keine hohen Ansprüche an die Ausdauer oder bestimmte Muskelgruppen gestellt.   Aus diesen Gründen können Sie Pilates prinzipiell in jedem Alter durchführen.


Ebenfalls zur Gruppe der Befürworter zählen Künstler. Durch die ruhige Ausführung müssen Sie sich als Teilnehmer eines Pilateskurses besonders auf Ihre Atmung konzentrieren. Gerade das Zusammenspiel zwischen Körper und Geist wird hierdurch aktiv gefördert.

Zusätzlich ist Pilates auch für den klassischen Manager geeignet, der seinen Stressabbau fördern möchte. Dabei sollten Sie den Einfluss von Stress auf den Alltag nicht unterschätzen und unbedingt ein Gegengewicht schaffen.


Pilates ist dabei nicht hochgradig anstrengend und sorgt dennoch für einen angenehmen Ausgleich. Nicht zuletzt ist die Sportart auch für Personen mit einer ungesunden Körperhaltung empfehlenswert. Eine verkrampfte Rückenhaltung wird Ihnen in späteren Jahren große Probleme bereiten. Durch Pilates können Sie einen geraden Rücken trainieren und somit die Gesundheit verbessern.



                                                                       
BackPilates_Deutsch.html